Rätsel RAF-Terror

Über 30 Jahre hielt der Terror der Roten Armee Fraktion Deutschland in Atem. Die meisten Attentate wurden nie aufgeklärt, die Täter nie belangt. Rätsel RAF-Terror: Welche Rolle spielten die Geheimdienste? Wie funktionierten die geheimen Codes der Terroristen? Worauf gründete der Mythos Stammheim?

PHOENIX Das TV-Programm zum RAF-Terror

Fr 17. Nov12:45   | Thema: Klima und Fortschritt
Zum gesamten phoenix TV-Programm

Aktuelles

  1. Pressekonferenz

    Abschluss der Konferenz

    Abschluss-Pressekonferenz des UN-Klimagipfels 2017, u.a. mit Barbara Hendricks (Bundesumweltministerin, SPD) und Jochen Flasbarth (Staatssekretär Bundesministerium für Umwelt)

  2. Interview

    Interviews am 17.11.17

    Zum Abschluss der Klimakonferenz stellten sich einige Gäste den Fragen unserer Reporter Thomas Bade und Sonja Fuhrmann.

  3. Debatte

    Thema: Klima und Fortschritt

    Aktuelles, Gespräche, Dokumentationen

  4. Debatte

    Thema: Klima und Politik

    Aktuelles, Gespräche, Dokumentationen

  5. Debatte

    Thema: Klima und Extremwetter

    Akutelles, Gespräche, Dokumentationen

  6. Debatte

    Thema: Klima und Migration

    Aktuelles, Gespräche, Dokumentationen

  7. Debatte

    Thema: Klima und Kommune

    Aktuelles, Gespräche, Dokumentationen

  8. Interview

    Interview mit den Pacific Climate Warriors auf der COP23

    phoenix-Reporterin Sonja Fuhrmann spricht auf der UN-Weltklimakonferenz COP23 in Bonn mit Milan Loeack (Marshall-Inseln) und George Nacewa (Fidschi) von den Pacific Climate Warriors.

  9. Vor Ort

    Eröffnung des High-Level-Segments

    Das sogenannte "High-Level-Segment" wurde am 15.11.17 eröffnet. Unter anderem zu Gast: Frank-Walter Steinmeier, Angela Merkel, Premierminister der Republik Fiji Frank Bainimarama und UN-Generalsekretär António Guterres.

  10. Debatte

    Studie: Extremwetter häufiger

    Forscher haben herausgefunden, dass extreme Wettersituationen in den letzten Jahren stark zugenommen haben. Entwicklungsländer leiden am stärksten, aber auch in Deutschland steigt das Risiko.

  11. Interview

    Tagesgespräch mit Al Gore am 13.11.2017

    Thomas Bade spricht am Rande des Klimagipfels COP23 in Bonn mit dem ehemaligen US-Vizepräsidenten Al Gore über die Klimapolitik der USA und wirksamen Klimaschutz.

  12. Gespräche

    Presseclub: "Muss Deutschland mehr für’s Klima tun?"

    Es ist die größte zwischenstaatliche Konferenz auf deutschem Boden seit Jahrzehnten: In Bonn beraten mehr als 20.000 Teilnehmer zwei Wochen lang über die Rettung des Weltklimas.

  13. Debatte

    Klimagipfel in Bonn: Statement von Arnold Schwarzenegger am 12.11.17

    Redebeitrag vom kalifornischen Ex-Gouvberneur und Schauspieler Arnold Schwarzebnegger auf der COP23 Klimakonferenz in Bonn .

  14. Debatte

    Facebook-Live

    phoenix ist u.a. via Facebook-live bei der COP23 in Bonn dabei. Marlon Herrmann hat spannende Interview-Partner und zeigt, wie es hinter den Kulissen der Weltklimakonferenz 2017 aussieht.

  15. Debatte

    Bonner Meinungen

    Über 25000 Teilnehmer auf der Weltklimakonferenz: Was denken Bonner Bürger über diesen Gipfel und wie nehmen sie ihn wahr? Unser Videojournalist Boris Barschow hat nachgefragt.

  16. Debatte

    Klima-Proteste in Bonn

    Auf die Teilnehmer der Konferenz wird vor der Weltklimakonferenz 2017 Druck aufgebaut

  17. Interview

    Interview am 09.11.17

    phoenix-Reporter Marlon Herrmann interviewt Jochen Flasbarth (Staatssekretär im Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit) auf der Weltklimakonferenz in Bonn.

  18. Interview

    Interviews am 07.11.17

    phoenix-Reporter Marlon Herrmann ist am 07.11.17 auf der Klimakonferenz in Bonn unterwegs.

  19. Vor Ort

    Berichterstattung vom Eröffnungstag

    Die Klimakonferenz ist am 06.11.17 eröffnet worden. phoenix war vor Ort und berichtet umfassend vom Gelände in Bonn.

  20. Vor Ort

    COP 23 eröffnet

    Es ist die größte zwischenstaatliche Konferenz, die es je auf deutschem Boden gab. Mehr als 25.000 Menschen aus 195 Ländern treffen sich vom 6. bis 17. November in Bonn, um den Kampf gegen den Klimawandel voranzutreiben.

  21. Vor Ort

    Kreative Klima-Proteste in Bonn

    Rund 10 000 Menschen haben sich am Samstag vor dem Start der 23. Weltklimakonferenz in Bonn versammelt, um für den Klimaschutz zu demonstrieren.

  22. Vor Ort

    Klimareporter

    Klima-Reporterin Sara Bildau ist in Essen, der grünen Hauptstadt Europas, zu Gast

  23. Gespräche

    Im Dialog: Michael Hirz im Gespräch mit Ranga Yogeshwar

    Sind wir ihnen schutzlos ausgeliefert oder können wir den Wandel gestalten?

  24. Fragen & Antworten

    Sonderprogramm zur Weltklimakonferenz

    Vom 06. bis 17. November 2017 ist Bonn das internationale Zentrum der Klimapolitik. Die 23. Weltklimakonferenz der Vereinten Nationen (Conference of the Parties, COP 23) wird vom Klimasekretariat der Vereinten Nationen mit Sitz in Bonn durchgeführt. Zur Weltklimakonferenz werden rund 20 000 Teilnehmer aus aller Welt erwartet.

  25. Vor Ort

    Klimakonferenz in Bonn: Eine Stadt bereitet sich vor

    Diplomaten, Politiker und Vertreter aus allen Ländern der Welt werden im November in der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn zu Gast sein. Erwartet werden etwa 25.000 Teilnehmer. Das stellt die Stadt vor einige Herausforderungen.

  26. Vor Ort

    Ausstellung "Verschwindende Landschaften"

    Zehn Künstlerinnen und Künstler zum Klimawandel

  27. Vor Ort

    Demonstrationen zur COP23

    Wie bei einer internationalen Konferenz üblich wird es auch in Bonn Demonstrationen und Kundgebungen am Rande der Klimakonferenz geben.

  28. Debatte

    Vorbereitungstreffen in Nadi

    Bevor sich die Teilnehmer der Klimakonferenz im November in Bonn treffen, haben ein paar der Delegierten in Nadi auf den Fidschi-Inseln ein Vorbereitungstreffen abgehalten. Das Ziel für die COP23: ein Regelwerk zu Treibhausgasemissionen verabschieden.

  29. Reportage

    Kleiner Grundkurs Fidschi

    Obwohl die Weltklimakonferenz dieses Jahr in Bonn stattfindet, übernimmt die Inselgruppe Fidschi den Vorsitz. Grund genug, ein paar einfache Vokabeln des Gastgebers zu lernen.

  30. Vor Ort

    Aufbauarbeiten zur Weltklimakonferenz 2017

    Bonner Zeltstadt fungiert schon jetzt als Vorbild für den Klimaschutz.

  31. Pressekonferenz

    UN-Klimakonferenz in Bonn

    Seit dem 14.08.17 laufen in der Bonner Rheinaue die Aufbauarbeiten für den Klimagipfel. Mo, den 11.09.17, fand ein Baustellenrundgang statt zum aktuellen Stand der Baumaßnahmen.

  32. Reportage

    Dokumentationen - Sonderprogramm zur COP23 in Bonn

    Sehen Sie ab dem 07. November ein spannendes Sonderprogramm im Rahmen der UN-Klimakonferenz 2017 in Bonn. Tauchen Sie ein in die verschiedensten Lebenswelten und bestaunen Sie die atemberaubendsten Aufnahmen unserer Welt.

  33. Gespräche

    Gespräch mit Karsten Brandt am 07.09.17

    Themen sind der Klimawandel und das Generationenmanifest

  34. Pressekonferenz

    Merkel zu Klimazielen und Diesel

    Kanzlerin Merkel spricht auf der traditionellen Sommer-Pressekonferenz über Klimaziele und den Dieselskandal.

  35. Gespräche

    G20-Gipfel: Claudia Kemfert bei Michael Kolz

    phoenix-Moderator Michael Kolz spricht mit Claudia Kemfert (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung) über das Thema Klimaschutz.

  36. Gespräche

    Reaktionen zu Trumps Entscheidung

    Mit seiner Entscheidung setzte sich Trump auch über die Appelle eines Großteils der US-Wirtschaft hinweg.

  37. Gespräche

    US-Klimapolitik: Studiogespräch mit Sven Harmeling

    "Ein Schlag ins Gesicht der Menschen, die besonders vom Klimawandel betroffen sind" - Sven Harmeling (Klimaexperte) im Gespräch mit Constanze Abratzky zur Klimapolitik von US-Präsident Donald Trump.

  38. Debatte

    Trumps Ausstieg aus Pariser Klima-Abkommen

    Am 01.06.17 verkündete US-Präsident Donald Trump seine Entscheidung zum Klima-Abkommen. Weltweit erntete der US-Präsident mit dem Ausstieg aus dem Pariser Klima-Abkommen massive Kritik.

  39. Pressekonferenz

    "Der Klimagipfel in Paris" - Presseclub

    Es ist die größte Klimakonferenz aller Zeiten: In Paris treffen sich zum 21. Mal die Vertreter fast aller Staaten, um über die Rettung des Weltklimas zu beraten. Wie stehen die Chancen auf ein neues weltweites Klimaabkommen in Paris? Was muss die Weltgemeinschaft tun, um den Klimawandel in den Griff zu bekommen? Und welche Folgen wird das für uns in Deutschland haben?

  40. Debatte

    Bundestag: Debatte über UN-Klimakonferenz

    Der Deutsche Bundestag debattiert über die bevorstehende UN-Klimakonferenz in Paris, mit Reden von Umweltministerin Dr. Barbara Hendricks (SPD), Eva Bulling-Schröter (Die Linke), Dr. Anja Weisgerber (CSU), Annalena Baerbock (B90/Grüne), Frank Schwabe (SPD) und Matern von Marschall (CDU).

  41. Gespräche

    Klimagipfel in Marrakesch:

    phoenix-Moderator Stephan Kulle spricht mit Robert Habeck (Umweltminister Schleswig-Holstein, B'90/Grüne) über den 22. Weltklimagipfel in Marrakesch und die zentrale Vorreiterrolle Deutschlands beim Klimaschutz.

  42. Debatte

    Historischer Klimavertrag beschlossen

    Die Teilnehmer des Klimagipfels von Paris haben sich auf ein neues Klimaschutzabkommen geeinigt. Damit beteiligen sich erstmals fast alle Länder der Welt gemeinsam am Kampf gegen die Erderwärmung.

  43. Interview

    Interview mit Bärbel Höhn

    Michael Krons im Gespräch mit Bärbel Höhn (Bündnis 90/Die Grünen).

  44. missing

    UN-Klimakonferenz verlängert

    Frankreichs Außenminister Fabius kündigte an, dass der Klimagipfel bis Samstag, 12. Dezember 2015, verlängert werde. Bisher konnten sich die Teilnehmer nicht auf ein neues Klimaabkommen einigen.

  45. Interview

    Interview mit Christoph Bals

    Martin Richter im Gespräch mit Christoph Bals von Germanwatch e.V.

  46. Interview

    Interview mit Simone Peter

    Martin Richter im Gespräch mit Simone Peter (Bundesvorsitzende, Bündnis 90/Die Grünen) über den Klimagipfel in Paris.

  47. Interview

    Interview mit Olaf Tschimpke

    Michael Krons im Gespräch mit Olaf Tschimpke (Präsident Naturschutzbund Deutschland) über den Klimagipfel in Paris.

  48. Interview

    Interview mit Sabine Minninger

    Michael Krons im Gespräch mit Sabine Minninger von "Brot für die Welt".

  49. Interview

    Felix Finkbeiner

    phoenix-Reporter Josip Soldo im Gespräch mit Felix Finkbeiner von Plant for the Planet

  50. Interview

    Interviews mit Martin Kaiser

    Martin Kaiser, Klimaexperte von Greenpeace, im Gespräch mit den phoenix-Reportern Martin Richter und Michael Krons.

  51. missing

    Deutscher Lebensstil schadet Klima

    Nach Angaben des Umweltbundesamtes ist der Lebensstil vieler Deutscher schädlich für die Umwelt. Besonders die zunehmende Anzahl von Single-Haushalten sei hierfür verantwortlich.

  52. Interview

    Interview mit NABU-Präsident Olaf Tschimpke

    Martin Richter interviewt den Präsidenten des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) Olaf Tschimpke.

  53. Interview

    Interview mit Sven Harmeling

    Martin Richter im Gespräch mit dem Klimaexperten Sven Harmeling von der Hilfsorganisation CARE International.

  54. missing

    Interview mit Martin Berg von der EIB

  55. Reportage

    Die Vorzeige-Oase Masdar

    phoenix-Reporter Michael Krons besucht die klimaneutrale Stadt Masdar in den Vereinigten Arabischen Emiraten.

  56. Interview

    Interview mit Germanwatch-Geschäftsführer

    Martin Richter im Gespräch mit Christoph Bals in Paris.

  57. missing

    Klimareporter in Paris

    Martin Richter berichtet über die aktuelle Lage der UN-Klimakonferenz in der französischen Hauptstadt.

  58. Debatte

    Presseclub 06.12.2015

    "Der Klimagipfel in Paris: Schaffen wir den Abschied von Kohle und Öl?"

  59. Reportage

    COP 21 - Der Weltklimagipfel im Selbstversuch

    Ein völlig subjektiver Erlebnisbericht

  60. missing

    Niedrige Ölpreise

    Die OPEC plant, die Preise für das Öl weiter auf einem niedrigen Level zu halten. Dies könnte folgenschwere Auswirkungen auf das Klima haben.

  61. Debatte

    Debatte im Bundestag zur UN-Klimakonferenz

    Heute hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks eine Regierungserklärung zur UN-Klimakonferenz in Paris abgegeben, anschließend hat der Bundestag dazu debattiert.

  62. Reportage

    Energiewende in Finsterwalde

    Klimareporterin Sara Bildau ist in Finsterwalde (Brandenburg) und spricht mit Jürgen Fuchs (Stadtwerke Finsterwalde), Uwe Brenner (Stadtsanierer) und Thomas Bubner (Bäckerei Bubner) über die Energiewende in Finsterwalde.

  63. Reportage

    Beim Dreh in Finsterwalde

    Klimareporterin Sara Bildau berichtet am Freitag aus Finsterwalde. Hier plant die Stadtverwaltung unter anderem die historische Altstadt energetisch fit zu machen.

  64. Debatte

    Bundestag zum Klimaschutzbericht 2015

    Auf Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen debattiert der Deutsche Bundestag über den Klimaschutzbericht 2015.

  65. Debatte

    Wetterextreme in Honduras, Myanmar und Haiti

    Ein aktueller Klima-Risiko-Index der Umweltschutzorganisation Germanwatch zeigt die verheerenden Auswirkungen von Wetterextremen in Entwicklungsländern.

  66. Reportage

    Über den Zustand deutscher Wälder

    Klimareporter Martin Richter begibt sich nach Garmisch Partenkirchen um über Projekte in deutschen Wäldern zu berichten.

  67. Reportage

    Auswirkungen des Klimawandels auf die Zugspitze

    Während Sara Bildau noch in Bremerhaven auf Höhe des Meeresspiegels unterwegs ist, berichtet Martin Richter aus der schwindelerregenden Höhe von 3000 Metern.

  68. Reportage

    Klimaprojekte in Bremerhaven

    Klimareporterin Sara Bildau hat sich nun von Norderney nach Bremerhaven begeben, um dort aus einem Klimahaus sowie von einer Wasserbüffelfarm zu berichten.

  69. Debatte

    Republikaner gegen US-Klimapolitik

    Im US-Repräsentantenhaus werfen die Republikaner Präsident Obama vor, dieser würde die Konsequenzen der geplanten Klimaschutzgesetze nicht bedenken. Bis zum Jahr 2030 soll der CO2-Ausstoß in den USA nachhaltig gesenkt werden.

  70. missing

    Lorenz Beckhardt über die aktuelle Lage in Paris

    Hans-Ulrich Stelter im Gespräch mit Korrespondent Lorenz Beckhardt über die aktuelle Lage auf der 21. Klimakonferenz in Le Bourget bei Paris.

  71. missing

    Smog in Peking

    Über Chinas Hauptstadt Peking liegt seit einigen Tagen eine gesundheitsgefährdende Smog-Schicht. Fabriken wurden teilweise geschlossen. Die Luftverschmutzung der Stadt hatte in den letzten Jahren stark zugenommen.

  72. Reportage

    Beim Dreh in Bremerhaven

    Klimareporterin Sara Bildau ist in Bremerhaven unterwegs und besucht u.a. das Klimahaus.

  73. Reportage

    Klimaprojekte in Bamberg

    Klimareporter Martin Richter ist anlässlich des Weltklimagipfels in Bamberg unterwegs

  74. Reportage

    Hinter den Kulissen auf Norderney

    Klimareporterin Sara Bildau und ihr Team berichten anlässlich des Weltklimagipfels von der Nordseeinsel Norderney.

  75. Gespräche

    Unter den Linden Spezial zum Klimagipfel

    "Der Klimawandel - Das verdrängte Risiko?"

  76. Debatte

    Jürgen Trittin zum Klimawandel

    Der ehemalige Bundesumweltminister Jürgen Trittin (B'90/Die Grünen) diskutiert in „Unter den Linden Spezial“ über die Auswirkungen des Klimawandels auch auf die Flüchtlingskrise.

  77. Reportage

    Klimaprojekte auf Norderney

    Sara Bildau und Martin Richter sind als Klima-Reporter für phoenix in deutschen Städten und Gemeinden unterwegs und berichten über besondere Klimaprojekte.

  78. Pressekonferenz

    Hollande mahnt verbindliche Einigung an

    Frankreichs Präsident Francois Hollande fordert die Teilnehmer des Weltklima-Gipfels bei der Auftaktveranstaltung am Montag aufgefordert, sich auf rechtlich verbindliche Vorgaben zur Begrenzung der Erderwärmung zu einigen.

  79. Debatte

    Die Stahlindustrie zum Klimaschutz

    Wolfgang Eder, Vorstandsvorsitzender der Voestalpine AG, verlangt von dem bevorstehenden UN-Klimagipfel weltweit einheitliche Klimaziele für alle Staaten.

  80. Debatte

    Bundestag zum Klimagipfel

    Am 19.11.2015 hat Bundesumweltministerin Barbara Hendricks eine Regierungserklärung zum UN-Klimagipfel abgegeben, anschließend hat der Bundestag darüber debattiert.

  81. Debatte

    Klimaschützer demonstrieren

    Nach den Ausschreitungen in Paris während der Klimakonferenz wurden zwei festgenommene Demonstranten verurteilt. Weltweit demonstrieren Menschen gegen den Klimawandel.

  82. Fragen & Antworten

    Studie zu Klimaschutzzusagen

    Die nationalen Klimaschutz-Zusagen könnten die Erde laut einer Studie vor einer gefährlichen Erwärmung bewahren, wenn die Zusagen tatsächlich mit langfristigen Maßnahmen in die Tat umgesetzt werden.

  83. Detektive

    Klimawandel als Gefahr

    Die meisten Deutschen sehen das Thema Klimawandel kritisch. Mehr zahlen, um die Folgen zu finanzieren, wollen sie nicht.

  84. Debatte

    Finanzierung des Klimaschutzes

    Mehrere Pläne liegen zur Finanzierung des Klimaschutzes vor. Der Aktionsplan der Weltbank soll die Folgen der Klimaerwärmung in Afrika verringern. Auch Frankreich und Japan kündigten umfassende Finanzierungshilfen an.

  85. Fragen & Antworten

    Vorreiterrolle Europas beim Klimaschutz

    Deutschland und Europa müssen nach Ansicht der beiden großen Kirchen eine Vorreiterrolle für eine verbindliche Begrenzung der Erderwärmung einnehmen.

  86. Debatte

    25 Jahre für den Kohleausstieg?

    Umweltschützer sind begeistert, die Energiegewerkschaft entsetzt: Geht es nach Umweltministerin Hendricks, sollte Deutschland den Kohleausstieg binnen 25 Jahren angehen.

Wissen

Soziale Netzwerke

  1. phoenix

    YouTube

  2. phoenix

    Twitter

  3. phoenix

    Facebook